Bau - Icon

Bau

PETER GREVEN – Your partner for construction chemicals

In der Bauindustrie werden heute viele Baustoffe (bspw. Putze) hydrophobiert, um einen Langzeitschutz vor Sonne, Regen, Schnee und Schimmelbildung zu erreichen.

Metallseifen nehmen in diesen Anwendungsbereichen eine bedeutende Stellung ein, da sie eine stark wasserabweisende Wirkung aufweisen. Bei der Hydrophobierung erfolgt eine Belegung der Oberfläche über den gesamten Querschnitt, wodurch die Hydrophobierung der Masse über Jahre gewährleistet ist. Die Wasserdampfdiffusion wird durch die Metallseifen nicht beeinträchtigt.
Die Wirksamkeit hängt aber auch von einer intensiven Einmischung der Metallseifen in den Baustoffen ab. Hier bieten die reaktiven Hydrophobierungsmittel Vorteile: Sie werden in Form der löslichen Seife – meist Natriumoleat– verwendet. Die Hydrophobierung tritt zeitverzögert durch die Reaktion mit Calcium aus dem Baustoff ein.

Unser breites Produktportfolio wird durch die Kombinationsprodukte vervollständigt, welche eine gute Einarbeitung und eine rasche Hydrophobierung gewährleisten.

Unsere wichtigsten Marken für den Bereich Bau:

LIGAPHOB® und LIGASTAR®

Unsere oleochemischen Additive werden in folgenden Bereichen als Hydrophobierungsmittel eingesetzt:

  • Neubau und Sanierung
  • Beton
  • Edelputz
  • Leichtputz
  • Haftputz
  • Wärmedämmputz
  • Dichtungsschlämme
  • Wärmedämmverbundsystem

Produktmanagement

Für technische Beratung im Bereich Bau steht Ihnen unser Produktmanagement gerne zur Verfügung.
Für kommerzielle Anfragen kontaktieren Sie bitte direkt unser Vertriebsteam.

Gabriel Kehren

Produktmanager Bau

G.Kehren@peter-greven.de

 

Bau

Metallseifen

Calciumseifen

ProduktProduktbeschreibungFreie Fettsäure (%)Metallgehalt (%)Feuchte (%)Schmelzpunkt (°C)
LIGASTAR CA 350Calciumsalz einer technischen Stearinsäuremax. 0,86,3 - 7,0max. 3,5140 - 160
LIGAPHOB CA 6 PLUSCalciumseife spezieller Fettsäuren--max. 3,0150 - 165

Zinkseifen

ProduktProduktbeschreibungFreie Fettsäure (%)Metallgehalt (%)Feuchte (%)Schmelzpunkt (°C)
LIGASTAR ZN 101Zinksalz einer technischen Stearinsäuremax. 1,010,5 - 11,0max. 0,5118 - 122
LIGASTAR ZN 101 SZinksalz einer technischen Stearinsäuremax. 1,010,5 - 11,0max. 0,5118 - 122
LIGASTAR ZN 101 CGRZinksalz einer technischen Stearinsäure0 - 1,010,5 - 11,00 - 0,5118 - 122

Magnesiumseifen

ProduktProduktbeschreibungFreie Fettsäure (%)Metallgehalt (%)Feuchte (%)Schmelzpunkt (°C)
LIGAPHOB MG 700Magnesiumsalz einer technischen Stearinsäuremax. 2,0-max. 6,0141 - 160
LIGAPHOB MG 53Magnesiumsalz einer technischen Stearinsäuremax. 1,5-max. 5,0-

Aluminiumseifen

ProduktProduktbeschreibungFreie Fettsäure (%)Metallgehalt (%)Feuchte (%)Schmelzpunkt (°C)
LIGASTAR AL D2Aluminiumsalz einer technischen Stearinsäure3,0 - 5,04,7 - 5,8max. 2,0165 - 175
LIGASTAR AL DTAluminiumsalz einer technischen Stearinsäuremax. 16,0-max. 1,5> 130

Alkaliseifen

Natriumseifen

ProduktProduktbeschreibungFeuchte (%)Freies Alkali (%)
LIGAPHOB N 90Natriumseife einer technischen Oleinsäure1,0 - 4,00,20 - 0,49
LIGAPHOB N 91Natriumseife auf Basis von Talg und Oleinsäure1,0 - 4,00,20 - 0,49
LIGAPHOB N 90 PLUSNatriumseife spezieller Fettsäurenmax. 6,00,01 - 0,30
LIGAPHOB NT 90Natriumseife einer Talgfettsäuremax. 2,50,05 - 0,25

Kaliumseifen

ProduktProduktbeschreibungSZ (mg KOH/g)VZ (mg KOH/g)JZ (gI2/100g)Feuchte (%)Freies Alkali (%)
LIGASTAR KAO 90Kaliumseife einer technischen Oleinsäure199 - 204200 - 20590 - 95
LIGAPHOB K 90 PLUSKaliumseife spezieller Fettsäurenmax. 6,00,10 - 0,49

Mischseifen

ProduktProduktbeschreibungFeuchte (%)Freies Alkali (%)
LIGAPHOB KN 95 PLUSMischseife spezieller Fettsäuren1,0 - 4,00,10 - 0,49

Dispersionen

Dispersionen

ProduktProduktbeschreibungpH-WertFeststoff (%)
LIGAFLUID CA 40Dispersion von Calciumstearatmax. 12,039 - 41
LIGAFLUID CA 50 FDispersion von Calciumstearat10,0 - 11,549 - 51
LIGAFLUID CA 50 FHDispersion von Calciumstearat11,0 - 11,549 - 51
LIGAFLUID 50-CWDispersion von Calciumstearat7,5 - 11,049 - 51
LIGAFLUID FS 25Dispersion von speziellen Monocarbonsäuren5,5 - 7,024 - 26
LIGAFLUID FS 30Dispersion von speziellen Monocarbonsäuren5,5 - 7,029 - 31
 

Unsere Broschüre zum Download

Verbandsmitglied VPDM

Seit 2017 sind wir Fördermitglied im
VDPM, dem Verband für Dämm-
systeme, Putze und Mörtel e.V.

Die Video-Funktion ist nur verfügbar, wenn im Cookie-Consent-Tool die Option 'Marketing' aktiviert wurde.

Nach dem Speichern laden Sie die Seite neu.