15.04.2016

Statement zum Thema Nachhaltigkeit


Das Thema Nachhaltigkeit spielt eine immer größer werdende Rolle. Da wir unsere Verantwortung in diesem Bereich sehr ernst nehmen, waren wir gerne bereit gegenüber der Zeitung CHEManager ein Statement zu folgender Fragestellung abzugeben:

"Palm(kern)öl ist ein wichtiger Rohstoff in der Kosmetik- und Lebensmittelindustrie. Alle Unternehmen der zuliefernden und produzierenden Industrie sind gefordert, Verantwortung zu übernehmen und einen nachhaltigen Umgang mit diesem Rohstoff nachzuweisen. Inwiefern trägt Ihr Unternehmen zu einem nachhaltigen Einsatz von Palm(kern)öl bei?"

 

Statement von Peter Greven:

"Das Thema Nachhaltigkeit spielt für uns eine sehr große Rolle. Insbesondere dem Bereich rund um den Einsatz von Palmöl kommt dabei seit vielen Jahren eine herausragende Bedeutung zu. Um unserer Verantwortung in diesem Bereich gerecht zu werden, sind wir bereits 2010 dem RSPO, einer gemeinnützigen Organisation zur Unterstützung der nachhaltigen Palmölproduktion, beigetreten. Neben einer reinen Mitgliedschaft gilt unser Streben aber einer aktiven Beteiligung: Produkte, die RSPO Mass Balance zertifiziert sind, sind aus diesem Grund schon länger fester Bestandteil unseres Produktportfolios. Um einen nächsten, wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen, haben wir beschlossen, unseren Standort Venlo in diesem Jahr soweit umzustellen, dass wir zu 100% RSPO Mass Balance zertifizierte Fettsäuren einsetzen. Darüber hinaus werden wir - ebenfalls noch in diesem Jahr- die ersten Segregated zertifizierten Produkte anbieten."